Home

Im Dezember 2015 wurde durch die Vorsitzende des Sozialausschuss der Gemeinde Hasloh zum Runden Tisch im Dörphus eingeladen. Es wurde bei diesem Treffen das Willkommensteam Hasloh ins Leben gerufen, das aus Gemeindevertretern und ehrenamtlichen Helfern besteht.

Das Willkommensteam Hasloh wird sich um die ankommenden Flüchtlinge kümmern und die ehrenamtlichen Arbeiten und die Betreuung der Flüchtlinge koordinieren.

Wir wollen die Menschen, die häufig Schlimmes durchgemacht und einen beschwerlichen und gefährlichen Weg hinter sich haben freundlich empfangen und alles in unserer Macht stehende tun um ihren Start in einem für sie fremden Land zu erleichtern und ihre Integration zu fördern.

Hier informieren wir Sie über den aktuellen Stand zum Thema Flüchtlinge in Hasloh, stellen unsere Aktivitäten / Projekte vor und bieten eine Anlaufstelle für Menschen, die helfen wollen.

Inzwischen haben sich viele Hasloher Bürger für ehrenamtliche Tätigkeiten gemeldet und tatkräftig bei Renovierungsarbeiten geholfen. Auch für die Betreuung der in Hasloh lebenden Flüchtlinge, ob als Pate oder Lotse, und für die geplanten Neuzugänge sind schon Ehrenamtliche aktiv. Es wird aber darüber hinaus noch weitere Unterstützung benötigt.


Sie möchten helfen?

Es gibt ein Vielzahl von Möglichkeiten sich ehrenamtlich bei der Betreuung der Flüchtlinge zu engagieren:

  • Sie können als Pate unsere neuen Mitbürgen willkommen heißen und ihnen zeigen wo eingekauft werden kann, wie kommt man an sein Taschengeld, wo findet der Sprachkurs statt.
  • Sie können in der Kleiderkammer helfen, dort gespendete Kleidungsstücke annehmen und diese an die Flüchtlinge ausgeben sowie Sachspenden für die Ausstattung der Unterkünfte organisieren.
  • Sie können Deutsch als Fremdsprache unterrichten und dabei helfen die Sprachbarriere zu überwinden.
  • Sie können sich als Lotse für eine Unterkunft zur Verfügung stellen. Überprüfen, ob die Unterkunft in gutem Zustand ist sowie die Endabnahme des Zimmers durchführen, wenn es wieder frei wird.
  • Sie können das Flüchtlingscafé in Zusammenarbeit mit der Café-Koordination betreuen, in dem sich die Flüchtlinge und Hasloher zum Informationsaustausch treffen können und der Online-Sprachkurs für die Flüchtlinge stattfindet.
  • Sie möchten Kurse anbieten in Malen, Kochen, Handwerk, Sport, Kultur oder anderen Bereichen

Melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular oder bei dem
Ehrenamtskoordinator Kay Löhr (kl@willkommensteam-hasloh.de).